Gemüsebratlinge, Sellerieschnitzel und Co. mal in einer anderen Version erwünscht? Blagica von BallesWorld liefert uns mit ihren Maniok-Bratlingen eine schöne Abwechslung. Nebst der afrikanischen Wurzel kommt auch Rondelle zum Einsatz. Dieses Gewürz aus Kamerun bringt ein wenig Zwiebel und ein wenig Knoblauch-Geschmack zugleich – praktisch, oder?

Einfach (und) lecker: Maniok-Bratlinge von Ballesworld

Bei Ballesworld findet ihr auch noch weitere afrikanisch angehauchte Rezepte:


Zurück
%d Bloggern gefällt das: