Afrikanische Gewürze entführen Gaumen und Nase in eine neue Aromawelt! Country Onion, auch Rondelle, ist Zwiebel und Knoblauch in einem. Pébé , der afrikanische Muskat ist ein Multitalent beim Backen und Kochen. Die süß-säuerliche Frucht Quatre Coté ergänzt in vielen Eintöpfen Pébé und Rondelle. In den Hochländern von Kamerun sind verschiedene edle Pfeffersorten zu finden.

4Coté

Quatre Coté

(4Coté, Esesé, Oshosho) Quatre Coté ist eine Frucht des Baumes namens Tetrapleura Tetraptera. Es ist ein beliebtes Gewürz in der afrikanischen Küche und wird dort vor allem bei Eintöpfen mit Fleisch und für Soßen verwendet. Weiterlesen…

Bamenda-Banso-Pfeffer

Bamenda-Banso-Pfeffer

Bamenda-Banso-Pfeffer stammt aus der Nähe unserer Heimatregion dem Hochland im Westen Kameruns. Wir Bamilékés verwenden ihn gerne zu Gerichten mit Reis und Kochbananen, aber auch für Speisen mit Hühnchen und Fisch. Für Chutneys oder Schmorbraten Weiterlesen…

Bitterkola

Bitterkola

(Garcinia kola) Bitterkola ist ein immergrün blühender Baum, der bis zu 30 Meter hoch werden kann. Bitterkola ist im tropischen Afrika zu finden. Die Samen können roh verzehrt werden. Die rötlich-gelben Früchte sind extrem sauer, Weiterlesen…

Egusi

Egusi – Kerne der Miracle Melon

Egusi sind Melonenkerne, die in der afrikanischen Küche zum Andicken von Soßen und Suppen, insbesondere in der traditionellen Egusi Soup in Kamerun, verwendet werden. Egusikerne haben eine sehr hohen Proteingehalt. Die ganzen Kerne können auch Weiterlesen…

Friedenskörner

Friedenskörner

(Aframomum) Name ist Programm: Bei den Bamilékés, unserem Stamm, tauscht man Friedenskörner als Friedenszeichen aus. Die kleinen Beeren wachsen am Fuße der Ekom-Wasserfälle. In Loum nennen sie die Händler « Jujube ». Sie erinnern geschmacklich etwas an Weiterlesen…

Hibiskus

Hibiskus

(Roselle, Sabdariff-Eibisch, Karkade) Hibiscus sabdariffa L. (Roselle) hat nur wenig mit unserem einheimischen Gartenhibiskus gemeinsam. Es handelt sich um eine schnell wachsende Pflanze, deren Aussehen mehr an ein Kraut mit dünnen Stängeln erinnert. Nach dem Weiterlesen…

Pébé

Pébé

(Afrikanischer Muskat) Pébé ist ein traditionelles afrikanisches Gewürz aus Kamerun. Übersetzt heißt es auch “Falscher Muskat“, da es musaktähnliche Aromen beinhaltet. Pébé wird oft zusammen mit Rondelle verwendet. Dieses Gewürz eignet sich bestens zum Würzen Weiterlesen…

Njansang

Njansang

(Akpi, Okhuen, Bofeko, Munguella) Njansang sind die Samen des gleichnamigen Baumes. Aus ihnen wird nicht nur hochwertiges Öl gepresst, die nährstoffreichen Kerne werden vor allem in West- und Zentralafrika als Gewürze verwendet. Der Geruch der Samen Weiterlesen…

Penjabpfeffer

Penjab Pfeffer

Das wunderbares Aroma von Penja Pfeffer wird von Spitzenköchen geschätzt. Er wächst auf den Vulkanhängen Kameruns und ist sehr mineralstoffreich. Penja Pfeffer wird bei optimaler Reife gepflückt und unter der Sonne getrocknet. Sehr herzhafter, harmonischer, Weiterlesen…

Rondelle

Rondelle

(Country Onion, Olum, Bobimbi) Rondelle wird auch Country Onion genannt. Der Geruch erinnert stark an Knoblauch und Zwiebel. Die Früchte werden daher als Gewürz für Gerichte wie Mbongo, Nkui, Sossen oder die Pébé-Soup verwendet. Diese Weiterlesen…


Zurück