Jollof Reis – Benachin

Benachin, oder auch Jollof Reis genannt, ist ein klassisches Reisgericht aus Westafrika und erinnert durchaus an Paella oder Risotto. Durch die Zugabe von Tomaten ist dieser Reis rot gefärbt und trägt auch auch den Namen „Roter Reis“.
Gericht Hauptspeise, Herzhaft
Land & Region Afrika
Keyword Reis, Süßkartoffel
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Gramm Langkornreis
  • 250 ml ml Gemüsebrühe
  • 1 Süßkartoffel
  • 3 reife Tomaten
  • 3 Möhren
  • 2 TL Country Onion ersatzweise Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • 3 TL Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Thymian
  • Öl, Salz und Pfeffer
  • Chilischote nach Belieben

Anleitungen

  • Reis waschen, Gemüse schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln, den Knoblauch, die Paprika, Chili, Möhren und die Süßkartoffelwürfel anbraten. Tomatenmark unterrühren.
  • Gebt nach etwa 5 Minuten den noch rohen Reis mit hinzu und bratet diesen kurz in der Pfanne mit an.
  • Tomatenstücke und die Gemüsebrühe mit unterrühren und bei geringer Hitze köcheln bis der Reis die Flüssigkeit aufgesoßen hat und gar ist. Ggf. noch etwas Wasser nachgießen.
  • Kurz vor Ende der Garzeit noch die Gewürze hinzufügen und abschmecken.

Zurück