Weißkohl in Erdnuss-Sosse

… ein Krautkopf wird hier mächtig geschoren. Ihm gefällts: denn er darf die Kamerunnuss kennenlernen. Heimat trifft Ferne, ach wie schön, wenn sich Kulturen verbinden!
Gericht: Eintopf, Hauptspeise, Herzhaft
Land & Region: Kamerun
Keyword: Eintopf, Erdnuss, Weisskohl
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 mittelgr. Weißkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 kleingeschnittene Tomaten
  • 0,5 l Wasser oder Gemüsebrühe
  • 3 EL Erdnussbutter
  • Salz Pfeffer, Cayennepfeffer und Curry nach Belieben
  • 1/2 L gehackter Ingwer

Anleitungen

  • Weißkohl kleinschneiden.
  • Zwiebel hacken, glasig dünsten.
  • Knoblauch hacken, zugeben, kurz mitdünsten. Den geschnittenenen Weißkohl zugeben. Unter ständigem Rühren dünsten.
  • Kleingeschnittene Tomaten zugeben und mit Wasser oder Brühe ablöschen.
  • Erdnussbutter dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Curry würzen.
  • Gehackten Ingwer zugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen.

Notizen

Dazu passen Maniok, Bobolo, Taro oder Kochbananen.

Zurück